So nutzen Sie das Papierformat aus

Sie haben Papier im Format A3+ (450 x 305 mm) und möchten eine Broschüre im DIN A4-Format (297 x 210 mm / offenes Format 420 x 297 mm) ausdrucken. Da ihr Minolta-Drucker beim Papier rundum einen „Druckerrand“ von ca. 5 mm frei lässt, reicht der Anschnitt nicht aus, um im Finish eine A4-Broschüre zu erhalten. Denn in der Höhe werden nur 305 mm abzüglich der 10 mm, also 295 mm bedruckt. Verfügt Ihre Broschüre über einen Anschnitt, schneiden Sie ringsum nochmals 6 – 8 mm, bedingt durch den Versatz des Druckers, ab.

Unser Tipp: Erstellen Sie sich im Druckermenü Ihres Rechners ein größeres Papierformat: z. B. 457 x 311 mm. Obwohl Sie jetzt das Papierformat 450 x 305 mm in den Einzug einlegen, stellen Sie im Druckermenü dieses neue Format 450 x 311 mm ein. In der Länge hat das Format keine Auswirkung Ihr Minolta Druckerverfügt über ein maximales Papierformat 457 x 311 mm ausnutzen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen